Alle
für eine(n)

Wissenswertes über unseren Verein


Hier gibt es demnächst auch Dokumente zum Download

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen

Albert Schweitzer

Chance -> Change

Es gibt Menschen die Hilfe brauchen und die sie verdienen*. Auf der anderen Seite stehen Menschen, die helfen können und die helfen wollen. Diese bringen wir zusammen. Die übliche Methode ist die, dass Geld von den einen zu den anderen fliesst. In der Regel ein oft kleiner Teil davon. Das ist nicht unser Weg.

Jeder Mensch sollte die Chance haben, das Beste aus seinem Leben zu machen, sein Potenzial auszuloten, um ein wertvolles Mitglied der menschlichen Gemeinschaft und glücklich zu werden. Viele haben - trotz bester eigener Voraussetzungen - diese Chance nicht. Die Gründe sind durchaus vielfältig, schädliche Einflüsse aus dem persönlichen Umfeld, fehlende Kenntnisse in wichtigen Lebensbereichen, unbewältigte Krisen wie Traumen oder einfach wirtschaftliche Not.

Für viele dieser Fälle gibt es Angebote, vom Staat, der Kirche usw., nur kommen diese nicht bei jedem an, oder sie werden aus unterschiedlichen Gründen nicht in Anspruch genommen: Aus Scham, Angst vor Benachteiligung oder Stigmatisierung oder eben auch wieder aufgrund fehlenden Wissens.

Setz mit uns ein Leuchtzeichen

An dieser Stelle setzt unser Verein an. Wir wollen unterstützen: Direkt, schnell, unbürokratisch, transparent und effektiv.

Direkt: Unsere erfahrenen Mentoren arbeiten eng mit den Betroffenen zusammen, ohne Hierarchien oder Verwaltungshindernisse.

Schnell: Oft muss quasi sofort gehandelt werden, zum Beispiel wenn Kinder misshandelt werden, Selbstmordgedanken bestehen, oder andere akute Gefahren für Leib, Seele oder Auskommen bestehen. Da kann man dann nicht über sechs Monate auf einen Beratungstermin warten.

Unbürokratisch: Schnelle Entscheidungen gehen nur ohne aufwändige Verwaltungsprozesse. Unsere Prozesse sind darauf eingestellt, Helfer, Hilfe und Betroffene schnellstmöglich zusammen zu bringen.

Transparent: Wir legen grundsätzlich offen, wie, durch wen und mit welchem Aufwand gefördert wird. So können unsere Spender, die wir lieber Paten oder Sponsoren nennen, auch unmittelbar entscheiden, wer ihre Zuwendungen in Anspruch nehmen kann.

Effektiv: Wir verpflichten jeden Geförderten dazu, aktiv und mit besten Kräften bei seinem Prozess mitzuwirken. Wir verfahren nach bewährten Erfahrungen und Richtlinien und nehmen dabei auch Expertenunterstützung mit dazu.

Eine echte Chance auf Veränderung:
Menschen helfen Menschen

* Grundsätzlich sollte jeder Mensch die Hilfe erhalten können, die er benötigt. Wir vertreten dabei den Grundsatz der Ernsthaftigkeit: Das Hilfsangebot ist ernst gemeint. Genauso ernsthaft muss das Angebot aber auch angenommen werden. Wenn es als Alibi (ich tu doch was) missbraucht wird, oder charakterliche Uneignungen (Unzuverlässigkeit, mangelndes Verständnis für die Eigenveratntwortung, Bequemlichkeit...) auftreten, kann dieser Zweck nicht erfüllt werden.


Weitere Informationen


Aktuell in Überarbeitung

Bestelle unseren Newsletter

Erfahre von neuen Projekten, lies Erfahrungsberichte und mehr.

© 2021 All rights reserved.
Powered by Achimedes

Adresse

Lebenskompetenz e.V.
(in Gründung)

Bergische Str. 54
42579 Heiligenhaus

Kontakt

Tel: 02056 8971 423
eFax: 0211 882531510

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Manche von ihnen sind erforderlich für den Betrieb der Seite, wir setzen jedoch keine Tracking Cookies, Werbeanalysen o.ä. ein. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.